Angelschein Chemnitz, Fischereischein Chemnitz, Fischereischein

Fischereischeinprüfung in Chemnitz

Sicher durch die Fischreischeinprüfung. Der Vorbereitungslehrgang bereitet sie optimal auf die nachfolgende Sachkundeprüfung vor. Etwas üben müssen sie natürlich auch. Zum Beispiel mit der "Offenen Prüfung" - einer Testprüfung unter realistischen Bedingungen bereitgestellt durch die Fischereibehörde Sachsen.

Online für die Fischereischeinprüfung üben:

Wer den 30sündigen Vorbereitungslehrgang zu den ausgewählten Themen des sächsichen Stoffverteilungsplanes vollständig absolviert hat, wird vom jeweiligen Lehrgangsleiter zur Sachkundeprüfung angemeldet. Diese findet in einem Computerkabinett statt und wird im Multiple Choice Verfahren durchgeführt. Zu beantworten sind insgesamt 60 Fragen aus 5 Themengebieten (pro Sachgebiet 12 Fragen). Die Sachkundeprüfung wird im Bundesland Sachsen im Auftrag der Fischereibehörde von der DEKRA organisiert.

 

Die Fischereibehörde hat speziell für die Prüfungsvorbereitung eine sogenannte "Offene Prüfung" programmiert, die angehende Petrijünger in Vorbereitung ihrer Fischerprüfung nutzen und so ihre Fähigkeiten spielerisch erweitern und überprüfen können. Wenn sie also in Vorbereitung ihrer eigenen Prüfung online üben möchten, können sie dies gerne über diesen Link der Fischereibehörde tun:

 

Hier gehts zur Offenen Prüfung der Fischereibehörde Sachsen ->

Angelschein Chemnitz | Reinhard Fries | 0174.1896851